{sweet life} Popovers und Butterblümchen zum Vatertagsfrühstück

Bei uns gab es heute ein riesig leckeres (offiziel Vatertagsfrühstück) Frühstück… und ich will euch die Rezepte natürlich nicht vorenthalten…

Für die Butterblümchen den Teig am besten abends zuvor zubereiten:

  • 4 El Milch
  • 100g Zucker
  • 1 Würfel zerbröckelter Hefe
  • 500g Mehl
  • 2 Eier
  • 200g weiche Butter

Milch, Zucker und Hefe verrühren. Mehl, Eier und Butter hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig abgedeckt über Nacht kalt gehen lassen. Am nächsten Morgen den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Teig kurz durchkneten und in 20 Stücke teilen, daraus kleine Kugeln formen. Diese flachdrücken und mit einer Schere rundum in Blümchenform ca. 2cm tief einscheiden. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit etwas Hagelzucker bestreuen und etwa 30 Minuten backen.

Jetzt Teil 2: Popovers habe ich das erste mal in Amerika serviert bekommen. Sie sind so etwas wie kleine Souffles… oder Pfannkuchen in Muffinform… allerdings innen hohl… aber auf jeden Fall mein allerliebstes Lieblingsfrühstücksgebäck.

  • 50g Butter
  • 4 Eiern
  • 300ml Milch
  • 200g Mehl
  • 10g Zucker

Die Butter schmelzen und mit Eiern und Milch verquirlen. Mehl und Zucker mischen und ebenfalls unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Muffinform füllen (jede Mulde ca. zu 2/3) und das Ganze bei 220° Umluft, 15 Minuten backen. In dieser Zeit nicht die Ofentür öffnen, sonst fällt alles zusammen. Dann auf 180° Umluft runter schalten und weitere 15 Minuten backen.

Die fertigen Popovers (inzwischen klärt sich auch der Name: sie gehen einfach fantastisch auf…) sofort aus der Form lösen, jetzt geht es noch am Besten. Liesl, von der ich das Rezept habe, gibt in die noch brandheißen Popovers mit einem Messer ein bisschen Butter und verzehrt sie anschließend. Aber sie schmecken auch mit Marmelade oder frischen Beeren.

leckääär 🙂

Sonnensofie

Advertisements

3 Gedanken zu “{sweet life} Popovers und Butterblümchen zum Vatertagsfrühstück

  1. Pingback: {sweet life} Lieblingsfrühstück aka Popovers 2.0 | Sonnensofie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s