{DIY} Hallooo, die Landshuter Hochzeit 1475 und Buchsbaumkränzchen

Hallooo!!

(mit langem Oooo — so grüßt man sich bei der Landshuter Hochzeit)

aber erst einmal eine Runde Geschichtsunterricht für diejenigen, denen weder Landshuter Hochzeit noch 1475 etwas sagt…

Im November 1475 heiratete Herzog Georg aus Landshut die polnische Königstochter Jadwiga/Hedwig. Diese war vollkommen ohne Familie aus Polen nach Landshut gereist (allerdings mit viel Gefolge und einer großen Mitgift) und fuhr in einem Festzug in das mittelalterliche Landshut ein.

Burg Trausnitz Kutsche

Dort feierte das gesamte Volk mehrere Tage lang auf Kosten der Stadt. Es gab Rittertuniere, nächtliche Spiele am festlichen Lager, Festgelage undundund…

heutzutage wird alle 4 Jahre diese Hochzeit nachgefeiert und 4 Wochen(enden) steht ganz Landshut Kopf, die Teilnehmenden laufen in historischen „Gewändern“ herum und es gibt viele Festlichkeiten, wie eben zum Beispiel Rittertuniere.

Und da ich zu einem gewissen Teil auch Landshuterin bin, quartiert sich unsere gesamte Familie alle 4 Jahre bei Verwandten in Landshut ein und es wird gefeiert.

Es gibt verschiedene Versionen, warum zur LaHo auch Buchsbaumkränzchen gehören, wenn sie euch interessieren: klick

jedenfalls haben wir heute in Gemeinschaftsarbeit Unmengen an Kränzchen gemacht.

lilaKranz Rosenkranz

Das geht auch ganz leicht, wenn man einmal den Dreh heraus hat und ähnelt sehr stark dem Adventskranz-Binden.

Ihr braucht:

  • Draht
  • Seelen (dünne Ringe aus Metall), es funktioniert leichter mit, aber auch ohne
  • Buchszweigerl
  • Blümchen (zur Dekoration)
  • Metallschere (Zange?!? wie auch immer…)
  • Bändchen

Seelen YouNeed

Ihr schneidet euch kleine Buchszweigerl ab und befestigt diese in kleinen Sträußchen um die Seele herum, sodass sie nicht mehr zu sehen ist. Entweder ihr bindet immer ein Sträußchen mit zwei Umwicklungen fest und das Ganze insgesamt nach Dachziegelprinzip, oder ihr legt einfach immer mehr übereinander und wickelt darumherum, bis es hält… (die Version für Ordnung, meine Tante ;), und die chaotische Version, von mir :)…)

Am Ende den Draht befestigen, sodass er nicht pickst und das Kranzerl mit Blumen schmücken. Mir gefallen Rosen besonders gut, aber da hat jeder seinen eigenen Geschmack. Ihr könnt auch noch Bändchen hineinflechten, ihn Pur lassen… seid einfach kreativ…

Seelen. Buchs

Übrigens: auch die Männer sammeln diese Kranzerl…

Sie sind ein Zeichen der Ehre, aber auch der Zuneigung, wenn man sie jemandem zuwirft (ungefähr wie ein Frisbee)…

Hallooo

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

3 Gedanken zu “{DIY} Hallooo, die Landshuter Hochzeit 1475 und Buchsbaumkränzchen

  1. Das Kränzleinbinden hast Du aber schön erklärt! Ich habe eines meiner Kränzlein hier meiner Freundin geschenkt und sie hat sich sehr gefreut! Also Hallooooooo, es war sehr schön mit Euch!
    Deine Tante mit der Ordnung

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s