{sweet life} Berry berry lady… sie liebt Brombeertarte

es ist Sommer… ich weiß- jetzt bin ich mal wieder „Schnellcheckerin“… aber für mich ist wirklich Sommer, wenn ich im Garten meiner Großeltern Brombeeren vom Strauch in den Mund pflücken kann… und danach waren immer noch welche über und die frosten jetzt in unserem Tiefkühler… bis auf 300g, die auf der leckeren Brombeerentarte gelandet sind, die ich gezaubert habe…

brombeertarte

Zutaten:

  • +300g Mehl
  • 70g Zucker
  • Salz
  • +200g kalte Butter
  • 300g Brombeeren
  • 200g Doppelrahmfrischkäse
  • flüssigen Honig (ca. 2 El)

Für den Teig Mehl, Salz und Zucker vermengen und die kalte Butter schnell einkneten. Sollte er sich noch nicht ganz gut verkneten lassen, noch 1-3 El kaltes Wasser hinzugeben.

Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 h kalt stellen. Danach eine Tarteform fetten und mehlen und mit dem Großteil des Teiges auskleiden. Den Teig mit dem Frischkäse bedecken und anschließend den Honig darüber geben.

honig

Mit einer Gabel ein paar mal in den Boden einstechen, damit er sich beim Backen nicht aufbläht. Mit den Brombeeren belegen. Den restlichen Teig nun ausrollen und Blätter ausschneiden und kreisförmig auf die Brombeeren legen:

vorher.

Bei 175° Umluft ca. 35 Minuten backen (je nach Größe der Tarte variabel), aus dem Ofen nehmen und sofort servieren… mit etwas Vanilleeis oder geschlagener Sahne…

bromtarte und sie werden euch anbeten… sie wieder zu backen, denn die Tarte ist weg wie nichts…

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s