{sweet life} Cronuts: Croissant und Doghnut… oder doch eher Dossaint?

Cronuts… Dossaints… Croissants… Doughnuts… uff… Ich blick nicht mehr durch!

Aber nicht doch: ihr habt doch mich 🙂

Cronuts sind Doughnuts aus Croissant-Teig… jetzt besser?

purcronut cronut.

Und um die nächste Angst auch gleich wieder zu verjagen: Nein! Ich habe nicht fritiert!

Ich bin strikte Anti-Frittiererin… deswegen habe ich die Teigteilchen einfach in den Ofen geschoben. Damit sind Kalorieren und Kleckereien gespart, gut nicht?

Achja, und da ich faul bin (ab und zu…) habe ich auch noch fertigen Teig verwendet… tststs- aber einfach schnell 🙂

Hier also Sofies Cronut Rezept für ca. 10 Stück:

Ihr braucht:

  • 1 Pck. Fertig-Croissantteig
  • etwas Mehl
  • 1 El Butter

Streuselcronut purcronut

 

Ihr heizt den Backofen auf 180° Umluft vor und legt 1-2 Backbleche mit Backpapier aus.

Rollt den Croissantteig, auf einer leicht bemehlten Oberfläche, aus und faltet ihn wieder zusammen. Rollt ihn nocheinmal aus.

Stecht mit einem kreisrunden Gefäß (Glas, Dose… was euch in die Finger fällt), eng an eng, Kreise aus. Stecht aus diesen Kreisen mit einem kleineren Etwas (bei mir hat der Melonen-Kugel-Ausstecher sehr gute Dienste geleistet…) in der Mitte kleinere Kreise aus.

Legt die Teigringe auf die Backbleche, bestreicht sie mit der, zuvor zerlassenen, Butter und backt die Doissants Cronuts für ca. 10 Minuten.

Wenn ihr sie noch glasieren wollt, hier noch ein paar Vorschläge:

  • mit temperierter Schokolade überziehen (immerhin wollen wir die Kalorien ja nicht umsonst gespart haben 😉 )
  • mit einer Limetten-Puderzucker-Glasur: 3 El Puderzucker mit gerade so viel Limettensaft verrühren, bis sich eine zäh-flüssige Glasur ergibt
  • mit einer Ahornsirup-Glasur (mein heutiger Favorit): 3 El Puderzucker mit 1 El geschmolzener Butter und gerade so viel Ahornsirup verrühren, bis sich eine zäh-flüssige Mischung ergibt

cronut streusel.cronut.

das Ganze zum Schluss noch wahlweise mit Puderzucker, Zucker-, Schokostreuseln dekorieren

und voila…

streusel.cronut hapscronut

 

…schon wieder aufgegessen 🙂

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

2 Gedanken zu “{sweet life} Cronuts: Croissant und Doghnut… oder doch eher Dossaint?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s