{sweet life} Zwetschgen-Apfel-Pie aka Zwetschgenkuchenliebe 2.0

Jetzt ist September… das heißt bald gibt es auf jedem Blog 1001 Zwetschgendatschirezept… und was mache ich? Genau… ich liefere euch das erste Zwetschgenrezept des Jahres.

Aber!!! Aufgepasst: nicht ZwetschgenDATSCHI… kein Hefeteig und auch kein Normalorezept: eine Zwetschgen-Apfel-Pie!

pflaumen.kuchenpflaumenkuchen

YUMMY 🙂

Zutaten für meinen liebsten Alternativ-Zwetschgendatschi:

  • +350g Mehl
  • Salz
  • 200g Zucker
  • +250g Butter
  • +80ml kaltes Wasser
  • 80g Zwetschgen
  • 3 Äpfel
  • 250ml Apfelsaft
  • 3 El Stärke

Für den Teig 350g Mehl mit Salz, 100g Zucker vermengen. 250g kalte Butter mit den Fingern einarbeiten und 80ml kaltes Wasser dazugeben und alles zu glattem Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 60 Min kalt stellen.

In der Zwischenzeit für das Kompott 80g Zwetschgen und ca. 3 große Äpfel waschen, entkernen, dabei die Äpfel schälen, und klein schneiden. 250ml Apfelsaft mit 100g Zucker aufkochen, Zwetschgen und Äpfel zugeben und ca. 10 Min weichkochen. 3-4 El Stärke mit etwas Wasser anrühren, zum Kompott geben, aufkochen. Abkühlen lassen und pürieren.

plaumenkuchen.

pflaumen.kuchen.

Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen und eine Tarteform fetten und mehlen.

Teig halbieren, eine Hälfte auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, in die Form legen, einen Rand hochziehen. Fruchtfüllung darauf verteilen. Übrigen Teig ausrollen und in Streifen schneiden. Als Gitter auf die Früchte legen. Rand andrücken. Kuchen im Ofen ca. 45 Minuten backen.

pflaumen.kuchen.. pflaumenkuchen..

Sehr gut schmeckt er warm mit etwas Vanilleeis, oder Sahne — natürtlich könnt ihr ihn auch kalt „verposematuckeln“!

ich könnte jetzt noch einmal sagen, wie lecker der Kuchen ist, aber ihr müsst ihn einfach nachbacken… ihr werdet schon sehen…

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s