{sweet life} Johannisbeer-Vanille-Tarte und ein Versprechen

ich habe heute ein ganz besonderes Rezept für euch… es ist nämlich nicht von mir, und ich habe ein versprechen leisten müssen (manche nennen es auch Erpressung), dass ich es bekommen habe…

aber ganz von Anfang an: am Anfang der Ferien durfte ich eine Johannisbeer-Vanille-Tarte probieren und war im 9.Himmel… aber das Mädchen, über die ich an das Rezept kommen wollte, nahm mir erst noch das Versprechen ab, ihr dafür doch bitte einen Schokoladenkuchen zu Backen (vor einiger Zeit hatte sie nämlich schon einmal einen von mir bekommen, nachdem… eine andere Geschichte!)

tja, nun hab ich das Rezept für die Tarte und muss darf nun bald einen Schokoladenkuchen backen…

und ihr bekommt das Rezept jetzt auch — ganz ohne schokoladige Gegenleistung (also, nicht dass ich sie nicht annehmen würde… wer mir einen Schokokuchen schicken möchte, immer her damit!!)

träublequark.                                            träuble.quark.

Zutaten für eine „Bomben“-Johannisbeer-Vanille-Tarte:

  • 80g Butter
  • 25g Kokosfett
  • 130g Mehl
  • Salz
  • 90g Zucker
  • 130g rote Johannisbeeren
  • 1 Vanilleschote
  • 200g Schmand
  • 125g Mascarpone (ich weiß… eine Kalorien-Bombe noch dazu… aber der Kuchen ist die Sünde wert!!)
  • 2 Eier

Für den Boden verknetet ihr Butter, Kokosfett, Mehl, Salz und 50g Zucker. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Eine Backform mit Backpapier auslegen.

Den Teig dünn ausrollen und die Form damit auskleiden. Mehrmals einstechen und ca. 10 Minuten vorbacken.

träuble.quark                                            träublequark

Jetzt die Temperatur auf 140° reduzieren.

Die Johannisbeeren waschen, trocknen und von den Rispen streifen. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen, mit Schmand, Mascarpone, den Eiern und 40g Zucker verrühren.

Auf den abgekühlten Tarteboden streichen und die Johannisbeeren darüberstreuen, ca. 35 Minuten backen.

träuble.quark...JPG                                            träublequark...JPG

Hmmmmmm… ich weiß, hab ich schon oft gesagt, aber das hier toppt alles, EHRENWORT!!

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

Ein Gedanke zu “{sweet life} Johannisbeer-Vanille-Tarte und ein Versprechen

  1. Pingback: {sweet life} Versprochene Schokoladentarte – Achtung! Suchtgefahr! | Sonnensofie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s