{sweet life} Mmmmmirabellen und Mmmmmmmmacadamia… mmmmmh!

„…..wake me up, when september eeeeeends!“

denn dann ist der perfekte Zeitpunkt für Mmmmmmmmmmirabellenkuchen mit MmmmmmmmmacadamiaSTREUSELN – auf Hefeteig!

mirabellenstreusel..                                                      mirabellenstreusel.

juhuu- der wird doch sofort verposematukelt!

Zutaten für Mirabellen-Hefekuchen:

  • 25g frische Hefe
  • 200ml lauwarme Milch
  • 160g Zucker
  • 600g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 245g Butter
  • 150g gesalzene Macadamianüsse
  • 1,5kg Mirabellen
  • 50g gemahlene Mandeln
  • ¼ Tl Zimt

 

Für den Hefeteig zerkrümelt ihr die Hefe und rührt sie mit der Milch und 40g Zucker glatt.

mirabellenstreusel                                                      mirabellenstreusel..

400g Mehl, Salz und das Ei in eine Schüssel geben. Die Hefe dazugeben und alles durchkneten, bis ihr einen glatten Teig erhaltet.

75g Butter in Stücken dazugeben und weitere 2 Minuten kneten. Den Teig lasst ihr an einem warmen, dunklen Ort für ca. 2 Stunden gehen.

Für die Streusel zerlasst ihr die Butter und hackt 100g Macadamianüsse. 200g Mehl, gehackte Nüsse, 100g Zucker und Butter zuerst mit dem Knethaken und dann mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Stellt diese kalt.

Für den Belag putzt und entsteint ihr die Mirabellen. Für die Nussmischung die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, auf einem Teller abkühlen lassen. Die restlichen Macadamianüsse sehr fein hacken, mit Haselnüssen, 20g Zucker und Zimt mischen und die restliche Butter zerlassen.

Den Teig gebt ihr auf ein gefettetes Backblech und rollt ihn bis in die Ecken aus (ihr könnt auch euere Finger zur Hilfe nehmen…). Lasst ihn noch einmal für ca. 20 Minuten gehen. Nun bestreicht ihr den Teig mit der zerlassenen Butter und bestreut ihn mit der Nussmischung.

mirabellenstreusel.                                                      mirabellenstreusel

Mit Mirabellen belegen und die Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen wird der Kuchen nun bei 180° Umluft für ca. 35 Minuten gebacken.

Lasst ihn etwas auskühlen und serviert ihn noch lauwarm. Am Besten mit Schlagsahne – wat mut, dat mut!

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

2 Gedanken zu “{sweet life} Mmmmmirabellen und Mmmmmmmmacadamia… mmmmmh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s