{sweet life} graues-Herbstwetter-Trotz-Milchreistarte

es wird langsam wirklich Herbst… leider nicht schön-herbstlich, sondern eher grau und trist…

aber ich bin dennoch ein Herbstkind – basta

und damit ihr dem grauen Herbstwetter ein bisschen trotzen könnt, gibt es für euch heute eine superschnelle, oberleckere Milchreistarte (auf was für Ideen man doch kommen kann… *stolz*)

milchreis.tarte

 

Zutaten für Sofies Milchreistarte:

  • 100g Butter
  • 155g Mehl
  • 10g Zucker
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • 2-3 El Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Päckchen Fertig-Milchreis
  • 500ml Milch

milchreis.tarte.

 

Für den Teig vermischt ihr in einer Schüssel Mehl, Salz, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker. Gebt dann das Eigelb und die Sahne dazu und knetet zuletzt die Butter ein. Formt das ganze zu einer glatten Teigkugel und stellt sie für mind. 1 Stunde kühl.

In der Zwischenzeit kocht ihr den Milchreis. Dafür die Milch erhitzen und die Milchreismischung einrühren. Noch einmal erhitzen, gut umrühren und für ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, dann in den Kühlschrank stellen.

Den Teig ausrollen und einen Rand formen – am Besten verwendet ihr einfach eine Tarteform von der Größe 25x25cm, die natürlich gefettet und gemehlt ist.

milch.reistarte

 

Backt den Boden bei 180° Umluft für 10 Minuten, stecht ihr aber zuvor mit einer Gabel ein, damit er nicht aufgeht. Backt ihn für weitere 5-8 Minuten, deckt ihn aber mit Backpapier ab, falls er zu dunkel wird.

Lasst ihn auskühlen.

Rührt in den fertigen Milchreis das letzte Päckchen Vanillezucker und gebt ihn dann auf den Boden.

milchreis.tarte..

Stellt das ganze für ca. 2 Stunden kühl, dann ist der Milchreis fest genug, dass man die Tarte schneiden kann, ohne dass alles hinausläuft 😉

Und dann am Besten, einen Tee, oder Kaffee schlürfend, verputzen.

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

3 Gedanken zu “{sweet life} graues-Herbstwetter-Trotz-Milchreistarte

  1. Pingback: {sweet life} Kokosmilchreis mit Obstsalat | Sonnensofies Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s