{sweet life} bringt dir der Weihnachtsmann Zitronen, back Lemon-Curd-Plätzchen

es gibt einige Sorten Plätzchen, die haben in unserer Weihnachtsbäckerei Tradition

dazu gehören Schneeflöckchen, Vanillekipferl und eben Spitzbuben mit Lemon Curd

lemon.curd.

noch dazu tragen diese das Siegel „absolute Lieblingsplätzchen“, verliehen von der Papa AG… weswegen ich euch das Rezept nicht vorenthalten möchte!

ihr braucht:

  • 350g Mehl
  • 125g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 225g Butter
  • 200g Lemon Curd
  • Puderzucker

lemoncurd.

Mehl mit Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Die Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und die Schale abreiben und hinzugeben.

Butter und Eigelb hinzugeben und schnell zu einem glatten Teig verkneten. Diesen mindestens für 1 Stunde kaltstellen.

lemoncurd

Den Teig auf ca. 2-3mm ausrollen und Plätzchen ausstechen (eine gerade Anzahl…). Diese auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Backblech bei 200° (Umluft 170°) für 8-10 Minuten backen. Sie sollten nicht zu dunkel werden!

Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Dann jeweils 2 Plätzchen mit etwas Lemon Curd zusammensetzen und alle mit Puderzucker bestäuben.

lemoncurd..

Wie gesagt, diese Plätzchen schmecken sogar dem Weihnachtsmann…

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

5 Gedanken zu “{sweet life} bringt dir der Weihnachtsmann Zitronen, back Lemon-Curd-Plätzchen

  1. Pingback: {sweet life} Lemon Curd – Sonnenschein im Glas | Sonnensofie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s