{sweet life} Hefeteigkrapfen mit Überraschungsfüllung

Achtung! Geständnis: >Ich bin kein Faschingsfan<

aber das wissen sowieso alle in meinem Umfeld.. jedoch wissen auch alle, dass ich einen sääähr großen, süßen Zahn habe.. und einen Backbedarf.

deswegen habe ich letztens einfach so – weil alle etwas Gebacken bekommen wollten doch Fasching ist eine Runde Hefeteigkrapfen mit Überraschungsfüllung gebacken!

Hefekrapfen

für ca. 50 Stck. braucht ihr:

  • 500g Mehl
  • Salz
  • 20g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 120ml Milch
  • 100ml lauwarmes Wasser
  • Marmelade oder Pudding

hefe.krapfen

Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Milch und das Wasser lauwarm erhitzen und die Hefe darin auflösen.

Alles zusammen zu einem glatten Teig kneten und diesen, an einem warmen, dunklen Ort, für ca. 45 Minuten gehen lassen.

Hefe.krapfen

Den Teig durchkneten und kleine Bällchen formen. Diese auf, mit Backpapier ausgelegte, Backbleche legen und noch einmal für 30 Minuten gehen lassen. Dann bei 180° Umluft, im vorgeheizten Ofen, für 12 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und, mit einer Gebäcktülle oder so, befüllen. Ich habe mich für Himbeermarmelade, Lemon Curd und Schokopudding entschieden, aber das sei mal euch überlassen..

hefekrapfen

vielleicht ist ja auch Senf in einem Krapfen? nur der Bäcker weiß..

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

 

die wunderschöne Etagere ist übrigens von Koziol – vielen Dank!

Advertisements

2 Gedanken zu “{sweet life} Hefeteigkrapfen mit Überraschungsfüllung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s