{sweet life} Zitronen-Joghurt-Kuchen und selbstgemachte Brause — immer nur her mit der Sonne!

es gibt wenige Dinge, die so einfach und so lecker sein können, wie ein Zitronenkuchen!

er funktioniert jedes mal, und ich kenne niemanden, der ein Stück saftigen Zitronenkuchen verweigert..

ich hatte den Kuchen kaum aus dem Ofen heraus geholt, da waren schon die ersten Scheiben weg.. er war aber auch oberlecker, noch warm, fluffig und suuuuper zitronig, dank des Zitronenjoghurts!

zitronen.joghurtkuchen

 

und was trinkt man so zu einem Stück Zitronenkuchen? Zitronenbrause? selbstgemacht!!

deswegen beinhaltete mein Einkaufszettel letzte Woche auch Zitronensäure und Wackelpuddingpulver —

was wurde ich vielleicht komisch angesehen, als ich mit einer Vorratspackung Wackelpuddingpulver anrückte..

(und da wollte ich doch „nur“ Brausepulver selber machen)

 

für den Kuchen braucht ihr:

  • 200g Mehl
  • 150g Zucker
  • 190g Butter
  • 2 Eier
  • 150g Zitronenjoghurt
  • Salz
  • 1/2 Pck. Backpulver

zitronenjoghurt.kuchen

 

Zucker, Butter und die Eier in einer großen Schüssel verrühren. Dann Mehl, Backpulver und Salz mischen und zusammen mit dem Zitronenjoghurt unterrühren. So lange rühren, bis sich eine glatte Kuchenmasse ergibt.

Dann den Teig in eine, gefettete und gemehlte, Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen, bei 175° Umluft, für ca. 40 Minuten backen.

Herausnehmen und abkühlen lassen. Oder auch nicht, denn warm schmeckt er oberirdisch! Auch wenn er sich dann nicht so gut schneiden lässt.

Zitronenjoghurt.kuchen

für die Brause braucht ihr (Rezept adaptiert von ZuckerZimtundLiebe):

  • 2 Tl Puderzucker, gesiebt
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Zitronensäure
  • 2 Tl Götterspeißepulver, bei mir Zitrone

zitronenjoghurtkuchen

Den Puderzucker sieben und alles gut vermischen. Ein bisschen Brausepulver mit viel Wasser aufgießen und nach Belieben nachsüßen.

Ich für meinen Teil werde jetzt aufhören und mich ab jetzt nur noch von Zitronenjoghurtkuchen und Brause ernähren.. ihr findet mich im Sonnenschein-Himmel!

zitronen.joghurt.kuchen

 

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s