{sweet life} Ich träume von Griechenland: Mandelkuchen mit Brandy-Orangen — und 3 Gewinner

vor zwei Jahren war ich in den Pfingstferien in Griechenland.. (ich war mit dem Alt-Griechisch-Kurs dort)

mit dem Schiff von Italien nach Olympia — von dort eine Rundreise über die Peloponnes — wundervolle 10 Tage..

derzeit packt mich die Sehnsucht: ich möchte in einem kleinen Hotel am Strand aufwachen, das Meer rauschen hören, vor dem Fenster die Orangenbäume sehen. Ich würde im kurzen Höschen und Top barfuß frühstücken und den Sand zwischen den Zehen spüren..

diesen Traum habe ich versucht in einen Kuchen zu packen backen.. ich habe einen griechischen Mandelkuchen gebacken und ein paar Brandy-Orangen dazu gemacht.. wobei der Alkohol beim Köcheln verdampft ist..

mandelkuchenorange

diesen Kuchen zu Essen war wundervoll, man konnte glatt die Sonne auf der Haut spüren — in den letzten Tagen war es mit entscheiden zu kalt!! — und das Salzwasser riechen..

ein Tagtraum ist immer noch besser als gar kein Traum!

ach ja, drei Gewinnerinnen habe ich auch noch:

die Tassenutensilos haben gewonnen:

das Ausstecherset hat gewonnen:

(ich habe euch bereits eine Nachricht geschrieben!)

Mandel.kuchenorange

nun aber das Rezept — ich möchte euch schließlich mit nach Griechenland nehmen..

Zutaten für den Kuchen:

  • 200g Butter
  • 170g Zucker
  • Salz
  • 4 Eier
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 60g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • Saft 1/2 Orange
  • etwas Puderzucker

mandel.kuchenorange

Butter und Zucker gut verrühren, dann die Eier nacheinander unterrühren. Mandeln, Mehl, Salz und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem O-Saft zur Eier-Butter-Masse geben. Alles gut verrühren.

Den Teig in eine vorbereitete Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 175° Umluft für 30-35 Minuten backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben.

mandelkuchen.orange

Zutaten für die Orangen:

  • 2 Orangen
  • 2 El Brandy
  • 2 El Zitrus-Marmelade
  • 1 El O-Saft

mandel.kuchen.orange

Die Marmelade mit O-Saft und Brandy glatt rühren. Die Orangen filetieren und mit der Brandymischung in einen Topf geben. Kurz aufkochen lassen und dann für ca. 10 Minuten auf niedriger Temperatur köcheln lassen.

Hmm.. wenn die Orangen den Kuchen dann so richtig durchtränken.. mein Stück war weg, bevor ich meinen Traum zu Ende träumen konnte.. musste also noch ein Stück her!

Mandelkuchenorange

Und wo würdet ihr jetzt gerne Urlaub machen? Was ist euer Lieblingsurlaubsland?

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

2 Gedanken zu “{sweet life} Ich träume von Griechenland: Mandelkuchen mit Brandy-Orangen — und 3 Gewinner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s