{sweet life} Cookie Pizza: Pizza „in süß“ und mit vielen, vielen, bunten Smarties!

Ohren auf an alle Krümelmonster, M&M-„Aber-nur-die-Roten“-Esser und Italienisch-Denker!

Es gibt Cookie Pizza mit vielen, vielen, bunten Smarties! Cookie Pizza! Wie himmlisch das klingt: bröseliger Cookie, den man in der Pfote halten und mampfen kann und dass in riesengroß: in Pizzaformat eben. Und obendrauf rote, blaue, gelbe, grüne und braune M&Ms.

mmcookie.pizza

Warum gibt es eigentlich keine rosafarbenen und lilafarbenen Smarties? Ich wäre sofort dabei und auch die kleinen Prinzessinen dieser Welt würden sofort von ihren Ponys herunterhopsen und jubelnd zum Cookie-Pizza-Mann laufen, wenn dieser eben „verbraucher-angepasst“ wäre!

Aber auch ohne rosa Brille ist die Cookie Pizza ein echter Knaller, weswegen ich auch meiner lieben Freundin neulich eine zur Geburtstagsparty mitgebracht habe Und mittlerweile hat sie auch ein Alter erreicht, wo rosa und lila nicht mehr die Haupt-Lieblingsfarben sind, auch nicht gold oder silber, nein nein.. Die M&Ms waren alle weg, egal ob grün oder rot.

mm.cookie.pizza

Deswegen kann ich auch euch leider kein Stück mehr anbieten, sondern ihr müsst selber in die Küche hüpfen! Dafür das Rezept..

  • 250g Butter
  • 200g braunen Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Ei
  • 250g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • M&Ms „en masse“
  • Schokolade
  • Nüsse, nach Belieben

m.mcookiepizza

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz gut verquirlen. Dann das Ei hinzugeben und weiter rühren. Mehl und Backpulver mischen und alles zu einem glatten Cookie-Teig verkneten.

Ein Pizzablech (oder eine runde Backform) mit Backpapier auslegen und den Cookieteig gleichmäßig darauf verteilen. Eventuell müsst ihr dazu etwas mehr Mehl verwenden. Den Riesencookie für ca. 12 Minuten im, auf 165° Umluft vorgeheizten, Ofen goldbraun backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

mm.cookiepizza

Die M&Ms und Nüsse, am Besten gehackt, darauf verteilen, dann die Schokolade schmelzen und ebenfalls darüber sprenkeln.

m.m.cookiepizza

Wie würdet ihr euere Cookie Pizza belegen? Mit mehr Schokolade oder Nüssen, oder vielleicht mit einem bestimmten Obst?

Meine Schwester wäre bestimmt für die Variante: „rosa Zuckerstreusel, goldene Smarties und viiiiiiiel Schokolade“.

mmcookiepizza

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

Ein Gedanke zu “{sweet life} Cookie Pizza: Pizza „in süß“ und mit vielen, vielen, bunten Smarties!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s