{bücherliebe} Ich hätte gerne einen Obstgarten! Bis dahin muss das Buch „Der Obstgarten“ herhalten

Ich hätte gerne einen riesengroßen Obstgarten. Ich würde täglich durchspazieren, im Sommer gäbe es unzählige verschiedene Beeren: knallrot bis dunkelblau würden sie zwischen all dem Grün leuchten. Im Herbst könnte ich so viele Äpfel und Birnen pflücken, dass wir die ganze Nachbarschaft mit Apfelstrudel füttern könnten.

Natürlich darf ich mich nicht beschweren: wir haben einen großen und sehr schönen Garten. Es wachsen Rhabarber, einige Kräuter und etwas Gemüse. Alle paar Jahre können wir sogar 5 Äpfel ernten und Johannisbeeren haben wir sowieso Unmengen.

Aber bei all dem schönen Obst, welches im Buch „Der Obstgarten“ vom blv Verlag abgebildet ist, kann man schon mal ins Träumen geraten, ne? Das Buch enthält aber nicht nur Obstbilder, sondern auch viele nützliche Informationen rund um den Anbau, die Ernte und die Verwendung dessen.

obstgarten

Untergliedert ist es, grob, nach Sorten:

  • Obst im Garten
  • Kernobst
  • Steinobst
  • Beerenobst
  • Quer durch den Garten bis an den Feldrand
  • die Wärmeliebenden
  • Reportagen

landküche

Wie schon erwähnt enthält das Buch wunderschöne Bilder, das Obst sieht zum Anbeißen frisch aus.. aber ich habe bemerkt, das Papier nicht so gut schmeckt, auch wenn es gute Qualität hat, pff.

obstGarten

Auch die Rezepte haben mich größtenteils überzeugt. Dennoch habe ich es bisher einfach nicht geschafft, etwas für euch nachzubacken oder zu fabrizieren. Auf meiner Liste stehen jedoch:

  • Kirschclafoutis
  • Pflaumenmus vom Blech
  • Erdbeersalat mit Minze und Rauke

Landküche

Bis es soweit ist, dauert es aber noch ein wenig. Denn das Buch hat mir auch gezeigt, wie wichtig es ist, saisonales Obst zu verwenden. Leider haben Pflaumen laut Buch noch nicht Saison – aber das wird noch!

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

 

Vielen Dank an den blv Verlag für die Bereitstellung des Buches. Auch wenn dieser Beitrag gesponsert wurde, so ist meine Meinung dennoch unbeeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s