{sweet life} Eis ohne Sommer, denn Eis geht i-m-m-e-r

 

Eis geht immer. Ich hab im Bauch sogar eine Extra-Stelle, wo immer Platz für ein Eis ist. An der Stelle landet nichts anderes, die ist extra für Eis reserviert. Anatomisch gesehen natürlich völliger Quatsch, richtiger Schmarren, aber wenn es um Eis geht, denk ich einfach nicht lang über irgendwelche Fakten, Daten, Argumente. Das heißt dann: ja, bitte.

Auch im Winter esse ich gern Eis. Klar, den Platz dafür hab ich ja. Nur manchmal ist es halt dann doch ein bisschen kalt, so ein ganz klein wenig. Und die Idee von Bananen-Eis-am-Stiel, was eigentlich nur ein Alibi-Eis ist, kam mir wie gelegen. Also wie gegessen, denn schwuppdiwupps gemacht, waren sie auch schon verputzt.

 

 

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 50g Zartbitterkuvertüre
  • Zuckerstreusel, Schokostreusel, sonstige Glitzerstreusel, vielleicht auch Trockenfrüchte, Nüsschen..
  • Eisstäbchen, oder kleine Aufspießer

Die Banane in 3 gleichgroße Stücke schneiden und die Kuvertüre schmelzen. Dann in jedes Bananenstück einen Spieß stecken und die Bananen mit der Kuvertüre überziehen. Mit Dekokram verzieren und für 1 Stunde kalt stellen.

Man muss das Alibi-Eis auch nicht kalt essen, aber heiß funktioniert leider nicht. An einem heißen Eis für ganz kalte Tage arbeite ich noch..

 

Also eine Ausnahme gibt es übrigens. Es war ein wunderschöner Tag in diesem Winter: da befand sich an dieser Stelle einfach zu viel Kribbel für ein Eis. Aber wenn du mich nächstes Mal auf ein Eis einladen möchtest F, dann sag ich meinem Kribbeln, es soll sich verzeihen und erzähl dir von meiner Lieblingseissorte.

 

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

5 Gedanken zu “{sweet life} Eis ohne Sommer, denn Eis geht i-m-m-e-r

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s