{sweet life} Schoko Pistazien Popovers mag ich sehr, sehr gern. An meinem Lieblingsmorgen-Frühstück

Wie ich mir meinen Lieblingsmorgen vorstelle? Am späten Morgen von der Sonne an der Nase gekitzelt zu werden. Noch ein bisschen vor mich hin zu dösern, dann aufstehen. Im Kuschellook in die Küche tapsen und etwas zum Frühstück backen (oder gebacken bekommen, aber ich bin noch am Suchen nach jemandem, der das auch kann *zwinker*).

Gerne, sehr sehr gerne dürfen das Popovers sein. Die mag ich gern, sehr sehr gern zum Frühstück. Aber das geht unter der Woche nicht eben so. Ich schaffe es unter der Woche ja gerade so, mein Müsli und eine Hand Obst zu happsen sowie meinen Tee zu trinken.

Also wie gesagt, es braucht schon mehr Zeit und eigentlich auch einen besonderen Anlass für Popovers. Aber so ein Lieblingsmorgen das wär genau richtig.

Dieses Mal habe ich auch noch Pistazien und Schoki in meinen Popovers versteckt. Ich bin schokiverrückt, klar, aber das war wirklich gut.

als Rezept habe ich mein Lieblingsrezept verwendet und diesem einfach Pistazien und Schoki hinzugefügt.. Popovers mit Zimt findet ihr hier und die amerikanische Version hier

ihr braucht:

  • 240g Mehl
  • Salz
  • 10g Zucker
  • 450ml Milch
  • 4 Eier
  • 10g Butter
  • Butter für die Form
  • 25g Pistazien
  • 50g Raspelschokolade

Eine Muffinform ausbessern und den Ofen auf 200° vorheizen.

Mehl, Salz und Zucker mischen und nach und nach in die Milch-Ei-Masse rühren. Zuletzt noch Pistazien und Schoki unterheben. Die Muffinmulden zur Hälfte füllen.

Backt die Popovers zuerst 20 Minuten bei 200°, schaltet dann den Ofen auf 180° Umluft herunter und backt sie für weitere 10-15 Minuten.

Die Popovers fallen recht schnell wieder in sich zusammen, das ist normal so, eine Sorge. Und auch verknautscht schmecken sie noch wundervoll.

Wie sieht euer Lieblingsmorgen aus? Mit wem verbringt ihr ihn? Was macht ihr? Welches Wetter wünscht ihr euch? Was wollt ihr zum Frühstück?

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

5 Gedanken zu “{sweet life} Schoko Pistazien Popovers mag ich sehr, sehr gern. An meinem Lieblingsmorgen-Frühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s