{sweet life} mein derzeitiges Sommer-Gefühle-Lieblingsfrühstück

 

Guten Morgen, gähn. Ich glaube, als Student ist man dauer-müde, oder man macht etwas falsch. Wer Montag Morgen 100pro fit ist, hatte ein langweiliges Wochenende. Da ist man froh, wenn man erst um 10 Uni hat. Aber nö, 8 Uhr ist angesagt, noch dazu ein Fach, das mich richtig interessiert, wo ich also wirklich aufpassen und alles mitbekommen möchte.

Da brauch ich morgens schon ein bisschen Doping #thihi

 

Doping in Form von Frühstück in der Sonne auf dem Balkon mit starkem, heißen Kaffee und einer Schüssel Sommer-wach-mach-Lieblingsfrühstück. Naturjoghurt, Rhabarberkompott und Müsli. Danach bin ich halbwegs fit genug, sogar an einem Montagmorgen – yeah!

 

Für das Rhabarberkompott:

  • 500g Rhabarber
  • 100ml Orangensaft
  • 1 Tl Zimt
  • 1 El Zucker

Den Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur einkochen. Anschließend hält es sich im Kühlschrank für maximal 1 Woche, sollte aber schneller weg sein..

Für mein Wach-Mach-Frühstück:

  • 200g Naturjogurt
  • 100g Rhabarberkompott
  • 1 Handvoll Lieblingsmüsli

Ganz easy einfach Naturjoghurt, Rhabarberkompott und Müsli in eine schöne Schüssel schichten und in der Sonne auf dem Balkon Platz nehmen.

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

2 Gedanken zu “{sweet life} mein derzeitiges Sommer-Gefühle-Lieblingsfrühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s