{sweet life} mein Name ist SOFIE, ich habe einen Mixer und mache damit Bananeneis

 

Ich habe einen Mixer!!! Einen Mixer! Ich weiß nicht, warum das so etwas Besonderes ist, aber irgendwie ist es schon nicht schlecht. Tja, aber jetzt wo ich einen Mixer habe, muss ich ihn auch verwenden und somit gab es gleich Eis.

Stop, was hat ein Mixer mit Eis zu tun? Ganz easy: erinnert ihr euch noch an das Bananeneis? Einfach eingefrorene Bananen im Mixer zu Eis verarbeiten. Sag ich doch, easy.

Und hab ich schon erwähnt, dass ich einen Mixer habe? Ich, Sofie, habe jetzt einen eigenen Mixer!! Und tja, Bananen hab ich auch noch, also wenn ihr mich sucht, oder meinen Mixer: wir sind dann mal in der Küche..

 

 

Ihr braucht:

  • 3 Bananen
  • 100ml Kokosmilch
  • 50g Zartbitterschokolade

Die Bananen in Stücke schneiden und einfrieren. Die gefrorenen Bananen mit der Kokosmilch in den Mixer geben und pürieren. Zuletzt die Schoki hacken und unterheben.

Das Eis bis zum Servieren im Gefrierschrank aufbewahren. Ober-Lecker  und ober-easy sag ich euch..

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s