{sweet life} Erdbeer Kuhflecken Stracciatella Kuchen, meine Nummer 1 der Sommer-Kuchen-Charts

Ich präsentiere euch heute den Platz 1 meiner derzeitigen Kuchen-Charts, den Sommerkuchen schlechthin, den nachträgliches-Geburtstags-Geschenk-Kuchen für einen Mitbewohner, mit Erdbeeren #yeah und Stracciatella–Creme #check und Kuhfleckenkuchen Kuchen mit lockerflockigem Biskuit #nomnomnom. Muss ich noch mehr sagen?

So gab es neulich um 23 Uhr abends eine große Kuchenparty und ich kann euch sagen, die Lobeshymnen sind berechtigt. Ich, Stracciatella–Eis–Esserin, Kuchen–Liebhaberin und Erdbeer–Sommermädchen, habe ja schon einige Kuchen in die Richtung test–gegessen, aber dieser hier hat gerockt!!

Ihr braucht:

  • 125g Butter
  • 100g + 2 El Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • Salz
  • 2 El Milch
  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • 1 Pck. Stracciatella–Creme von Dr.Oetker
  • 300ml Milch
  • frische Erdbeeren

Die Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz ganz steif schlagen. Butter, 100g Zucker und Vanillezucker cremig rühren und die Eigelbe einzeln hinzugeben. Mehl, Backpulver und Natron mischen und mit der Milch ebenfalls in die Buttercreme rühren. Die Eiweiße vorsichtig unterheben. Den Teig teilen und unter die eine Hälfte mit der geschmolzenen Zartbitterkuvertüre rühren.

Die beiden Teighälften in Klecksen auf die vorbereitete Kuchenform verteilen und den Kuchen für 15 Minuten bei 200° (Umluft 180°) backen. Den Biskuit aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und auf die Tortenplatte stürzen.

Die Straccitella–Creme nach Packungsanweisung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen; mit Erdbeeren dekorieren und bis zum Servieren kalt stellen.

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

6 Gedanken zu “{sweet life} Erdbeer Kuhflecken Stracciatella Kuchen, meine Nummer 1 der Sommer-Kuchen-Charts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s