{sweet life} Kaffeepause mit Mami; Scones mit Himbeeren und weißer Schoki

Ich sollte lernen und nicht backen. Ich sollte Biochemie lernen, immerhin schreibe ich am Freitag wieder ein Testat und nicht Geböck fotografieren. Ich sollte Biomathe lernen, immerhin kommt da auch noch ein Testat und zwar am Dienstag. Aber stattdessen sitze ich hier und schreibe diesen Blogbeitrag.

Aber es gibt eine Studie, die besagt, dass man in Intervallen lernen soll und zwischendurch ausreichend Pausen machen soll, die Konzentrationsspanne beträgt sowieso nur ca 45 Minuten. Also verbuche ich das hier eben unter Pause.

Und wenn ich hier grad dabei bin, Pause zu machen, dann kann ich auch gleich noch einen Kaffee kochen, mich kurz in die Sonne setzen und mein Buch weiterlesen, das ist gerade so spannend. Vielleicht nehme ich mir dann auch noch eine Hand voll Himbeeren, die haben mich auf dem Markt einfach angelacht, vielleicht backe ich auch noch einmal eine Portion Scones damit, die Kombi aus weißer Schoki und Himbeerchen war nämlich ziemlich gut.

Als ich noch daheim gewohnt habe, beziehungsweise im letzten Schuljahr, als der Stundenplan immer lückenhafter wurde, habe ich diese Kaffeepausen immer mit meiner Ma gemacht. Eine kurze Pause vom Abi-Lernen und ein Tässchen Kuchen zu zweit auf der Terrasse, in der Sonne; das war unser (Freitag-)Vormittags-Ritual. Und danach war mein Lern-Power-Stress-Level-Lebens-Balken wieder in den grünen Bereich hinein aufgeladen und ich hatte wieder zwei Kaffee-Tassen-Symbole als Leben mehr.

Jetzt mach ich die Kaffeepause alleine, aber ich glaub ich schicke meiner Ma noch eine kurze WhatsApp, dass sie sich jetzt auch eine kurze Pause verdient hat und das Rezept für die Scones schick ich ihr gleich mit (ich glaube, die könnten dir auch schmecken Mami..)

Ihr braucht:

  • 150g kalte Butter
  • 250g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 Tl Backpulver
  • Salz
  • 1 Ei
  • 2 El kaltes Wasser
  • 100g frische Himbeeren
  • 100g weiße Schoki

Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen, die kalte Butter mit den Fingerspitzen hinein kneten, dann das Ei mit dem Wasser verquirlen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Die Schoki klein hacken und mit den Himbeeren zum Teig hinzufügen. 8-10 Dreiecke daraus Formen und diese bei 180 Grad für ca. 15-20 Minuten goldbraun backen. Eventuell noch mit etwas zusätzlicher weißer Schoki dekorieren.

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

8 Gedanken zu “{sweet life} Kaffeepause mit Mami; Scones mit Himbeeren und weißer Schoki

  1. Ach Sofie, du sprichst mir aus der Seele 😀 …ich sollte jetzt auch lernen, aber stattdessen schaue ich lieber bei Bloglovin vorbei.
    Und wenn ich jetzt einen Backofen zur Hand hätte, hätte ich wahrscheinlich schon die Rüher in der Hand und deine Scones ausprobiert 😀
    Die Studie, die du da wiedergibst, finde ich wirklich toll! Da hat man eine Erklärung dafür, warum man einfach nicht so lange am Stück lernen darf ; )

    Viele Grüße und viel Erfolg bei Biochemie (was ich erst im nächsten Semester habe, aber jetzt schon Bammel :P)
    Patricia

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Sofie
    Die sehen verdammt lecker aus , hatte alle Zutaten im Haus , gut die Himbeeren waren TK
    Deine sehen besser aus , als meine , aber sie sind ein wahrer Gaumenschmaus , Danke für das Rezept ❤
    gglg Leane
    PS und Daumen sind für die Biochemie feste gedrückt 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich sehr zu hören. Du magst mir nicht zufällig eines von deinen Scones zum Test-Essen geben (ich bin zwar sicher, dass sie genauso fein sind, wie meine; aber ich bräuchte jetzt noch mal eine Pause..)
      Liebste Grüße, Sofie

      Gefällt mir

  3. Ich hab’s gerade erst gelesen … und du hast recht: Heute ist Freitag und du bist mir richtig doll abgegangen… So alleine ist Kaffeepause gar nicht schön (und außerdem ist definitiv weniger Gebäck im Haus).
    Hdgdl -Bussi
    Mama

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s