{sweet life} ich schenk dir mein Waffelherz

Meine Ferien haben dieses Jahr mit Waffelherzen und Wasserschlacht begonnen. Gut, das ist jetzt schon etwas länger her, aber in den Ferien darf man auch mal unproduktiv sein. Und nachdem ich davor länger gar nicht frei hatte, war ich die ersten Sommerferienwochen nur am Schlafen, in der Sonne liegen, im See schwimmen, Wasserschlacht machen und Waffeln frühstücken. In bester Gesellschaft von meiner Sousz-Bäckerin und Foto-Idee-Haberin alias meiner kleinsten Schwester.

Gemeinsam haben wir in der Wasserschlacht meine mittlere Schwester relativ schnell zum aufgeben gebracht; als Wiedergutmachung haben wir ihr dafür Waffelherzen geschenkt..

 

 ihr braucht:

  • 2 Eier
  • 150g Sauermilch
  • 125g Creme Fraiche
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200g Mehl
  • 25g Zucker
  • 1 Tl Backpulver
  • Salz
  • Schokostreusel

Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Das Waffeleisen inzwischen vorheizen. Alle übrigen Zutaten miteinander verrühren und zuletzt den Eischnee unterheben. Den Teig portionsweise zu Waffeln ausbacken.

Anschließend die Waffeln entweder auf Lollispieße stecken oder sofort verputzen.

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

4 Gedanken zu “{sweet life} ich schenk dir mein Waffelherz

    • Buttermilch müsste auch einwandfrei funktionieren. Und bei mir hat „einfach aufspießen“ gehalten, allerdings haben wir die Herzen auch ziemlich schnell verputzt. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, verwende doch ein wenig geschmolzene Schokolade als „Kleber“.
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s