{sweet life} 0:0, das Cookie Monster und Schoki-Erdnuss-Cookies

Siri und ich, wir sind, sagen wir mal, nicht die besten Freunde, Feinde sind wir aber auch nicht wirklich.; meistens geht Siri mir einfach nur im Weg um. Allerdings muss ich ihr zugestehen, dass sie wirklich schlagfertig ist. Auch wenn sie natürlich überhaupt keine Ahnung von nichts hat.

>Was ist 0:0 Siri?< — >Stell dir vor, du hast 0 Kekse und 0 Freunde. Nun möchtest du deine 0 Kekse auf deine 0 Freunde aufteilen. Siehst du, es ergibt keinen Sinn! Und dann ist das Cookie Monster traurig, weil es keine Kekse hat und du bist traurig, weil du keine Freunde hast.<

Tja Siri: ich habe sowohl Kekse, als auch Freunde. Und ich teile meinen Kekse mit meinen Freunden. Beziehungsweise, ab und zu passiert es auch, dass sich die Hand des Cookie Monsters der Freundin ins Bild schiebt und mir ein wenig von den Karamellstückchen vor der Kameralinse wegschnappt!

Aber solange mir am Ende noch ein Keks mit Schoko, Karamell und Erdnüssen (alias zerhackte Snickers) über bleibt, ist das Cookie Monster in mir ganz und gar nicht traurig.

Ihr braucht:

  • 100g Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Ei
  • 300g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • Salz
  • 3 Snickers Riegel

Butter, Zucker und Ei verquirlen; Mehl, Salz und Backpulver mischen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Snickers Riegel klein schneiden und unterheben und zuletzt esslöffelgroße Portionen Cookieteig etwas versetzt auf zwei Backbleche setzen und für 12 Minuten bei 180° Umluft backen.

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s