{sweet life} Haferflocken-Doppeldecker-Kekse, ein Pferd und Pippi Langstrumpf

Geschichten aus meiner Kindheit, Teil XY: eine meiner Kindergärtnerinnen nannte mich Pippi Langstrumpf. Das hat mir überhaupt nicht gefallen. Wer will schon nach einem rothaarigen Mädchen benannt werden, dass ohne Eltern leben muss, immer nur Quatsch macht und nicht rechnen kann? Also ich nicht. Aber auch wenn ich aus bekanntem Grund schon lange keine zwei geflochtenen Zöpfe mehr trage, so haben Pippi und ich doch Eines gemeinsam. Wir backen gerne Kekse.

Und wir verschenken zwar gerne Kekse an alle Annikas und Tommis dieser Welt, aber selber muss so ein Keks natürlich auch probiert werden. Nur um zu schauen, ob er gut geworden ist, versteht sich ja von selbst. Danach hat man dann auch wieder genug Kraft, um sein Pferd hochzuheben. Gut, das macht nur Pippi, aber dass wäre ja dann auch fast zu viel Ähnlichkeit.

Das Rezept für diese Haferflocken-Doppeldecker-Kekse mit Nougat-Füllung hatte ich übrigens ewig im Schrank. Viel zu lange; viel zu lange habe ich sie nicht gebacken. Denn ratzfatz hatten alle Annikas und Tommis dieser Welt die Kekse aufgegessen (sie müssen wohl gut gewesen sein).

Ihr braucht:

  • 2 Eigelb
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250g Haferflocken
  • 50g Mandeln
  • 1 Tl Backpulver

Die Eier trennen. Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Haferflocken, Mandeln und Backpulver dazugeben und gut verkneten. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben. Den Teig mit einem Löffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und zu dünnen Keksen verstreichen. Genügend Abstand halten, da sie zerlaufen. Die Kekse im vorgeheizten Ofen 15 min backen, bis sie leicht goldbraun sind.

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

2 Gedanken zu “{sweet life} Haferflocken-Doppeldecker-Kekse, ein Pferd und Pippi Langstrumpf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s