{sweet life} Käsekuchen mit Obst; ein Motz-Blog-Artikel

Meine Mitbewohnerin meint, ich soll mal einen richtigen Motz-Blog-Artikel schreiben und alle Flüche aufschreiben, die mir so einfallen. Denn ich habe leider meinen Ruf weg, nie zu fluchen, nie unhöflich zu sein und nie richtig zu motzen oder fies zu sein. Und wenn mir dann mal aus Versehen ein Fluch rausrutscht, oder ich kleine Sticheleien austeile (natürlich nur liebevoll gemeint), dann werde ich erstmal damit aufgezogen. Also soll ich jetzt mal einen Motz-Artikel schreiben.

Und das ist gar nicht so leicht. Klar kenne ich einige Flüche, aber die sage ich schon in echt nie, warum sollte ich die hier also schwarz auf weiß, gut sichtbar für das ganze WWW abtippen? Und ich hab ja auch nicht wirklich was, worüber ich so richtig fluchen müsste. Na, klar passieren es ab und zu Dinge, die echt echt ärgerlich sind, oder ich in eine verfluchte Situation gelange, nach der ich mich schon ziemlich aufregen könnte, weil alles irgendwie doof schief gelaufen ist.

Aber irgendwie lässt sich letztlich doch sowieso immer alles regeln, klärt sich schon irgendwie und am Ende sitzen alle wieder glücklich mit einer Tasse Kaffee da und verputzen Kuchen- das sollten viel mehr Menschen viel öfter machen!

Also klar soll ich hier eigentlich einen Motz-Artikel schreiben und ich könnte das auch auf der Stelle, ich lebe ja auch nicht hinter dem Mond, bei den sieben Zwergen oder auf Bullerbü (also jedenfalls letzteres in meinem Auslandssemester in Schweden hoffentlich schon). Aber wieso sollte ich absichtlich fluchen? Und schlechte Laune zu haben, lohnt sich doch sowieso nie!

Deswegen, liebe WG, wenn ich dann doch einmal fluche, weil der Kuchen zu lang im Ofen war, das Obst leider schimmelt, oder mir die Kaffeetasse auf den Boden fällt – verflixt noch mal – das kann doch jedem mal passieren.

Rezept findet ihr hier: Kühlschrank Käsekuchen mit Obst

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s