Heidelbeer French Toast. Hallo Amsterdam!

Nun also bin ich das dritte Mal aufgewacht, in Amsterdam- das Abendteuer Auslandsjahr hat begonnen und schon jetzt gefällt es mir ziemlich gut. Noch bin ich eindeutig am Erkunden und Entdecken- der Stadt, des Campus, der WG-Küche- ein wenig geschockt war ich schon, als ich hier ankam und es keinen Ofen gab. Das muss man sich mal vorstellen, ich und kein Ofen in Sichtweite. Aber zum Glück ist dieses Problem jetzt so gut wie gelöst und ich kann demnächst wieder ordentlich das Nudelholz schwingen.

Schließlich muss ich mich ja auch an einigen Niederländischen Klassikern probieren. Klar, Pannenkoeken würde ich auch noch ohne Ofen hinbekommen, aber für Spekuloos bräuchte ich dann spätestens an Weihnachten dringend einen Ofen. Und die Niederländer sollen hier auch mal ordentlich deutschen Apfelkuchen zu essen bekommen undundund- naja jedenfalls wäre ich ohne Ofen echt irgendwann aufgeschmissen gewesen.

Aber wie gesagt, das hat sich so gut wie gelöst. Und bis dahin hab ich sowieso noch ein paar Rezepte in der Warteschlange- denn die letzte Woche in Tübingen bin ich noch einmal kreativ explodiert und habe verschiedenstes gebacken- natürlich unter dem Vorwand, dass ich meine Vorräte an Mehl und Zucker ja irgendwie aufbrauchen müsste. Und da ich auch sonst nicht so viel zu tun hatte, hab ich auch mal ein entspanntes spätes Frühstück genossen- mit Heidelbeer French Toast und einer Tasse Milchkaffee Abschied von „meinem“ Ausblick genommen und in der Sonne auf unserem Balkon gefrühstückt.

Ganz nebenbei verspreche ich euch, dass diese Heidelbeer French Toasts wirklich heerlijk sind und mir nichts anderes übrig bleibt, als euch in meinem gebrochenem Niederländisch zu wünschen: Eet smakelijk!

Ihr braucht:

  • 4 Scheiben Brioche
  • 1 Ei
  • 100ml Sahne
  • 100g Heidelbeermarmelade
  • Butter
  • 2 EL Zucker
  • frische Heidelbeeren

Jeweils eine Scheibe Brioche mit Heidelbeermarmelade bestreichen und eine zweite oben drauf setzen. Das Ei mit der Sahne verquirlen und die Briochesandwiches hineinlegen und die Eiersahnemischung von beiden Seiten aufsaugen lassen. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und die Briochesandwiches vorsichtig hineinlegen, wenn die eine Seite fast fertig ist, die Oberseite mit etwas Zucker bestreuen und wenden. Die Oberseiten auch mit etwas Zucker bestreuen und ganz zum Schluss noch kurz auf dieser Seite zu Ende braten.

Die Heidelbeer French Toasts noch warm mit frischen Heidelbeeren servieren.

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

4 Gedanken zu “Heidelbeer French Toast. Hallo Amsterdam!

  1. Hallo Sofie,
    Ich wünsche Dir einen guten Start in Amsterdam!
    Ich wünsche Dir gutes Einleben, viele neue Freunde, interessante Vorlesungen,……..
    Lg Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s