Apfel-Himbeer Strudel zum Frühlingsbeginn

DSC05321

Es ist Frühling. Und auch wenn es hier in Schweden vorletzte Nacht um 3 Uhr morgens noch einmal kurz geschneit hat- es ist Frühling. Denn als ich morgens aufgewacht bin, schien die Sonne es war ganz frühlingshaft: Kaffee-in-der-Sonne, Sonnenbrillen-Wetter, Vögel-Zwitschern und Schneeglöckchen-auf-der-Wiese.

Plötzlich habe ich Lust darauf, meine Strickpullis in die hintere Ecke des Schranks zu räumen, die kurzen Ringelsöckchen heraus zu holen und mich auf die Holzbank vor dem Haus zu setzen, die Sonnenbrille aufzusetzen, die Augen zu schließen und die Nase in die Sonne zu strecken.

DSC05313

Frühling in Schweden heißt jedoch leider nicht 15 Grad und Sonne, wie es gerade daheim sein könnte, sondern 5 Grad und Sonne. Deswegen habe ich die Pullis noch nicht ganz aufgegeben und das Fenster zu meinem Zimmer kann auch leider nicht den ganzen Tag geöffnet bleiben, damit ich beim schwedisch Vokabeln Lernen die Vögel zwitschern hören kann. Aber wenn ich einkaufen gehe, schiebe ich mir dennoch die Sonnenbrille auf die Nase und nachmittags setze ich mich dann mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Apfel-Himbeer-Strudel auf die Holzbank vor dem Haus und mache Fika- aber eben mit einer Strickjacke über die Schultern gelegt.

DSC05315

DSC05311

Ihr braucht:

  • 50g Butter
  • 250g Mehl
  • Salz
  • 2 Eigelb (oder 1 Ei)
  • 125ml lauwarmes Wasser
  • 4 TL Zucker
  • 2 Äpfel
  • eine Hand voll TK Himbeeren

Für den Teig 2 EL flüssige Butter mit Mehl, Salz, Eigelb und Wasser zu einem elastischen Strudelteig verkneten. Das kann ruhig einige Zeit dauern. Den Teig anschließend 30 Minuten abgedeckt in einer Schüssel ruhen lassen.

Die Äpfel schälen und klein schneiden, mit den Himbeeren und 2 EL Zucker mischen und beiseite stellen.

Den Strudelteig auf einem bemehlten Tuch rechteckig ausrollen. Anschließend den Strudelteig mit bemehlten Händen vorsichtig hauchdünn ausziehen. Die Füllung auf eine Querseite geben und mithilfe des Tuches aufrollen. Gefüllten Strudelteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Strudelteig mit flüssiger Butter bestreichen sowie den restlichen 2 El Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft für etwa 30 Minuten goldbraun backen.

DSC05307

Den Strudel kann man entweder ganz ohne alles verputzen, oder mit etwas Sahne oder auch Vanilleeis servieren.

DSC05318

So viel Liebe, wie die Sonne Strahlen hat,

Sonnensofie

Advertisements

7 Gedanken zu “Apfel-Himbeer Strudel zum Frühlingsbeginn

  1. Guten Morgen absolute,
    Hier ist der wirkliche Frühling ausgebrochen . 😀☀️ Ich hoffe ich kann für das Osterwochenede auch schönes Wetter bestellen. Wir freuen uns schon sehr! Ich ünsche Dir noch eine gute Zeit.
    Liebe Grüße Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s