Schokotörtchen mit flüssigem Kern. Was lange währt wird endlich fein?

DSC05901

Vor knapp einem Jahr war ich mit dem Herrn Keksverkoster fein Essen und der Herr hat noch einen Nachtisch bestellt. Ein Schokotörtchen mit flüssigem Kern und Bananeneis. Seitdem schwärmen wir beide von diesem Nachtisch. Und seitdem nehme ich mir gefühlt alle zwei Wochen vor, selbst einmal einen Versuch zu wagen und ein Schokotörtchen mit flüssigem Kern zu kreieren und dem Herrn eine Freude zu machen.

Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe es ein ganzes Jahr lang nicht geschafft. Obwohl ich meistens alle Zutaten dagehabt hätte, obwohl ich (fast) immer einen funktionierenden Ofen zur Verfügung hatte und obwohl ich ausreichend Zeit dafür gehabt hätte. Aber hätte hätte Fahradkette- bis letzte Woche habe ich es nicht geschafft.

DSC05907

Aber, was lange währt wird endlich gut- letzte Woche kam der Herr zu Besuch nach Schweden und da musste ich mir natürlich etwas einfallen lassen, was den Besuch wert macht. Also gab es, nach zwei Jahren Planung, Schokotörtchen mit flüssigem Kern. Version 1 habe ich leider ein bisschen zu lange im Ofen gelassen, aber der Herr Keksverkoster ist Schokotörtchen in jeglicher Form- mit oder ohne flüssigem Kern. Version 2, ein paar Tage später dann, ist jedoch super geworden. Außen gerade so fest, dass ich es aus der Form stürzen konnte und innen flüssige Schokosauce.

DSC05911

Weiterlesen